Alexander Mainzer möchte nach rund 15 Jahren die Aufgabe als Webmaster abgeben. Ich möchte ihm für seine geleistete Arbeit, die er von der Programmierung bis zur Pflege stets engaiert und zuverlässig geleistet hat, im Namen des ganzen Vorstands und aller Mitglieder des Schachbezirks sowie aller Leser sehr danken. 

Somit suchen wir spätestens zum 1.9.2020 einen neuen Webmaster. Die Seite ist natürlich bereits fertig programmiert und das verwendete CMS (tikiwiki) ist eine leicht zu verwaltende Software. Alex ist sicher bereit, ein paar Dinge zu erklären, wenn sich Fragen ergeben. Er kann auch vorab Fragen zum zeitlichen Aufwand usw. beantworten.

Ich würde mich besonders für alle Mitglieder freuen, wenn sich jemand findet und ich bitte alle Vereinsfunktionäre, die Mitglieder aktiv zu befragen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Aufrufe auf der Webseite meist nicht gefruchtet haben. Sie im Verein haben den Kontakt vor Ort und es liegt im Interesse der Mitglieder jedes Vereins, wenn Infos und Ergebnisse online zur Verfügung stehen. 

Das Mitteilungsblatt in gedruckter Version ist bereits seit einiger Zeit nicht mehr existent, weil sich kein Redakteur findet. Wenn nun auch noch die Homepage eingestellt werden müsste, wäre das extrem bedauerlich. In der Vergangenheit gab es für den Webmaster eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung.

Bitte melden Sie sich bei Alex Mainzer, einem Vorstandsmitglied oder bei mir, wenn Sie interessiert sind oder auch einfach nur Fragen haben.

Bitte bleiben Sie alle in diesen Zeiten gesund

Ihr

Thommy Sterz
1. Vorsitzender